Dient zur Behandlung von bakteriellen Infekten der Haut, bakterieller Flossenfäule und Schimmel auf Kaltwasserfischen

Es ist eines der wenigen Teichpflegeprodukte, die auch Aeromonas- und Pseudomonasbakterien wirksam abtöten. Zusätzlich bekämpft es durch seine Zusammensetzung auch einzellige Parasiten wie Ichtyo, Trichodina und andere Hauttrüber.

Cyprinocur – Anti-Pilz und Bakterien

Artikelnummer: 700007
36,00 €Preis
  • 1000 ml reichen bei einer viermaligen Anwendung für 25.000 Liter

     

    Nur bei über 10°C Wassertemperatur anwenden!


    Cyprinocur Antipilz und Bakterien wird viermalig dosiert.
    1. Tag: 10 ml je 1.000 l Teichvolumen
    3. Tag: 10 ml je 1.000 l Teichvolumen
    5. Tag: 10 ml je 1.000 l Teichvolumen
    7. Tag: 10 ml je 1.000 l Teichvolumen
    8. Tag: Frischwasserzugabe von mindestens 20 bis 35 %

     

    UV-, Ozon- und Eiweißabschäumanlagen nach dem Einbringen des Mittels für 24 Stunden ausschalten. Während der Behandlung gut belüften und Filterhilfsmittel (Zeolith, Aktivkohle, Filterharze, Salz) aus dem Filter entfernen. 

    Nach der Behandlung langsam mit dem Füttern beginnen.

  • Achtung: Fragen Sie bei Fischkrankheiten grundsätzlich erst Ihren Fischspezialisten. Eine genaue Diagnose ist wichtig für die Wahl der richtigen Behandlung! Seien Sie vorsichtig beim Einsatz von Medikamenten.